top of page

Referenzen

Coaching Führungskräfte und Student:innen: Präsentation und Rhetorik

Beiersdorf

► Expatriate-Manager:innen

Problem: Führungskräfte fühlen sich unsicher bei Präsentationen vor Gruppen; Repertoire rhetorischer Skills ist ungenügend

Ziel: "innere Sicherheit" herstellen und entsprechende Strategien entwickeln; rhetorische Skills erweitern und trainieren

Ergebnis: mehr Selbstsicherheit bei Präsentationen; besseres Feedback auf Präsentationen; flexiblere und interessantere Vortragsweise

Universität Hamburg

► Studierende mit Vortragsangst

Problem: Studierende fühlen sich unsicher vor Gruppen; Ängste gehen bis in somatische Reaktionen (z. B. Panik-Attacke oder sich vor einer Präsentation übergeben); Probleme beim Vortragen (zu leise/zu schnell, unangemessene Körpersprache)

Ziel: Ängste auflösen; Übungen zur Selbst-Regulation und zum Abbau von "innerem Stress"; bessere Vortragsweise etablieren; Körpersprache anpassen

Ergebnis: mehr Selbstsicherheit bei Vorträgen und Präsentationen; Auflösung somatischer Beschwerden; Vorträge werden besser verstanden, Publikum kann besser folgen; Vortragende wirken überzeugender und selbstsicherer durch klare Körpersprache

O-Ton Coaching Führungskräfte

 

Problem: Unsicherheiten der Führungskraft in Kommunikation mit neuem:r Vorgesetzten

Ziel: Entwicklung geeigneter, neuer Kommunikationsstrategien; eigenes Standing stärken

Ergebnis: klare, konstruktive Positionierung gegenüber dem:r neuen Vorgesetzten; Auflösung von Ängsten; Zuversichtlicher Blick auf Neustart (Chancen sehen)

"Aufgrund eines Wechsels in der Leitung [...] machte ich bei Björn Klein ein mehrstündiges Coaching. Björn Klein stellte die richtigen Fragen an den richtigen Stellen; seine Hinweise und Anregungen, welche deutlich über die mir bekannten Standards hinausgingen, machten es mir leicht, die neuen Herausforderungen in meinem Job zu analysieren und gewinnbringend zu reflektieren. Ich bekam von Björn Klein präzise und konstruktiv gerichtete Vorschläge zur praktischen Verfahrensweise. Mit seinem transdisziplinären Ansatz bietet er m. E. eine außergewöhnlich gute Hilfestellung. Seine freundliche und doch bestimmte Art zu kommunizieren, seine rhetorischen Fähigkeiten und seine Empathie tun ein Übriges."

Patrick Schimanski, Leiter Digitale Prozesse & Forum Nachhaltigkeit des Stadttheaters Gießen

Hochschul-Lehre

Problem: angehende Führungskräfte haben nicht ausreichend Wissen und Techniken, um die Relevanz von Unternehmenskultur einschätzen und souverän Veränderungsprozesse in Organisationen managen zu können

Ziel: Vermittlung von Wissen über Unternehmenskulturen und Change Management; ausgiebiger Praxis-Transfer durch Fallbeipiele und Übungen

Ergebnis: Führungskräfte haben notwendiges Wissen und geeigentete Techniken gelernt, um Veränderungsprozesse in Organisationen managen zu können; Wissen und Techniken wurden erprobt und reflektiert

Auszug aus der Studierenden-Evaluation der Internationalen Hochschule IU zu meinem Seminar "Corporate Culture & Change Management" / Studiengang Personalmanagement

O-Ton Fortbildung

 

Problem: Führungskräfte und Angestellte wissen nicht, worauf man in Organisation mit kulturell diverser Belegschaft in der Kommunikation achten sollte; es kommt zu zwischenmenschlichen Spannungen aufgrund von kulturell (mit)bedingten Störungen in der Kommunikation, die das Arbeitsklima beeinträchtigen

Ziel: Vermittlung von Wissen über Intwrkulturalität und interkulturelle Kommunikation; Anwendungsübungen zu kommunikativen Techniken; Bearbeitung von Fallbeispielen der Teilnehmer:innen

Ergebnis: Teilnehmer:innen fühlen sich sicherer und sensibilisiert mit Blick auf das Thema; sie haben neue Handlungsoptionen für Konfliksituationen etc. gelernt und trainiert; sie wissen, wo sie sich bei neuen Unsicherheiten ggf. professionelle Hilfe holen können

"Ich war sehr begeistert vom Seminar mit Herrn Klein, sehr professionell gestaltet, mit vielen neuen Anstößen. Gute, gebrauchsfähige Ideen und Tipps für den Alltag. Insgesamt absolut empfehlenswert, gebe meine Erfahrungen/Feedback gerne an Kollegen weiter. [...] Großes Lob an Herrn Klein."

Jane Waldhauer, Teilnehmerin an einer Fortbildung zum Thema "Kommunikation in kulturell diversen Organisationen"

Einzel-Coaching (Business > Auswahl)

 

Sportmanagement Fußballclub

► Führungskraft Coaching (Wertbindung der Team-Kultur)

Problem: Führungskraft gefällt Umgang der Mitarbeiter:innen mit einander nicht

Ziel: Erarbeitung neuer Werte-Standards und einer kommunikativen Strategie, sie ins Team zu kommunizieren

Ergebnis: Teilnehmer:innen gehen freundlicher miteinander um und fühlen sich wertgeschätzt; Folge: Produktivität steigt

Sozialer Sektor

► persönliches Mentoring angehender Führungskräfte

Problem: Führungskräfte fehlt psycho-emotionales Standing; lässt sich schnell reizen und verärgern; denkt, alles selbst machen zu müssen und erschöpft sich dadurch

Ziel: "innere Abgrenzung" strategisch herstellen; erfolgreiches Delegieren lernen

Ergebnis: besseres Selbst-Management und mehr innere Gelassenheit; dadurch mehr Kraft, Zufriedenheit und Stress-Resistenz; dynamischer und dadurch produktivere Team-Orgabisation

Organisationen Institutionen Behörden

für CBS und andere Akademien

► Fortbildung Konflikt-Management

► Fortbildung Interkulturelle Kommunikation

► Fortbildung Leitungskräfte (Spannungsfeld "Ansprüche, Ziele, Realität")

Kreisbehörden Rems-Murr-Kreis

► Einladung für Vortrag auf Jubiläumsfachtag

 

Sozialer Sektor

► Team-Supervisionen, -Coachings & -Fortbildungen

Dozentur Internationale Hochschule IU

 

Studiengänge/Module

► Personalmanagement

► Corporate Culture & Change Management

► Diversity Studies

► Grundlagen Psychologie

► Sozialisationstheorie

► Praxisreflexion

 

Weiteres

Volkshochschule Hamburg

 ►Gesangs- und Liedworkshops

 

Kulturkursprogramm Universität Hamburg

► Kurs Rhetorik bei Vortragsangst

► Gesangs- und Liedkurse

► Kurs "Kreativ schreiben, kreativ sprechen"

bottom of page